Protest gegen THAAD

Home/Nachrichten/Protest gegen THAAD

Protest gegen THAAD

Gestern in Seong Ju, einem kleinen Dorf in Südkorea, wo USA das THAAD-System stationieren wollen, fand eine Demonstration gegen THAAD statt. An der Demo nahmen mehr als 5 000 Menschen teil. Demonstranten riefen: „THAAD Raus, Komm Frieden!“

Kriegsgefahr auf der koreanischen Halbinsel eskaliert sich Tag für Tag. Trumps Regierung verstärkt den Druck auf Nordkorea. Bei jeden Interview sagt Trump: „Alle Optionen liegen auf dem Tisch (einschließlich militärischer Option)“. Stimme für das härtere militärische Vorgehen in dem politischen Establishment wird auch immer lauter. Nach dem Bericht von NBC soll Nationalen Sicherheitsrat die Wiederstationierung der Atomwaffen in Südkorea und die sogenannte Enthauptungsschläge vorgeschlagen haben.
US-Imperialisten und Herrschende Südkoreas haben allerdings gar kein Interesse an der katastrophalen Konsequenz der militärischen Konflikte auf der koreanischen Halbinsel. Lediglich Friedensaktivisten und protestende Bürger und Bürgerinnen kämpfen gegen die Kriegstreiberei. Hoffnung liegen nur auf sie.

By | 2017-04-15T15:29:58+00:00 April 9th, 2017|Nachrichten|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment